Spielideen

Am Ende dieser Seite findet ihr verschiedene Ideen, wie ihr Handlung, Figuren, Bühnenbild, Musik und alles Weitere, was zu eurer Aufführung gehört, kreativ für das Internet gestalten könnt. Die Probenstände der einzelnen Gruppen sind unterschiedlich weit. Einige haben bereits eine Aufführung vor Publikum hinter sich und können eventuell bereits ein Video der Aufführung präsentieren, andere standen vor der Schulschließung noch am Anfang ihrer Überlegungen und haben erst kleine Szenen entwickelt. Das ist toll und wir freuen uns über all die unterschiedlichen Beiträge. Knipst eure Lampen zu Hause oder wenn ihr könnt/dürft gemeinsam in der Schule an und erzählt die Idee/Geschichte eurer Aufführung für das Internet. Wir werden das Material dann für euch bearbeiten und auf dem Blog veröffentlichen.

Wer seid ihr?

Wir können euch diesen Sommer nicht persönlich kennen lernen, daher bitten wir jede*n sich in einem 10-Sekunden-Selfie-Video kurz vorzustellen.
  • Wer seid ihr?
  • Warum ist Theaterspielen für euch wichtig?
  • Was … ?

Was ist eure Stückidee?

Auch eure Aufführungen können wir dieses Jahr nicht live erleben. Die Probenstände der einzelnen Gruppen sind unterschiedlich weit. Einige haben bereits eine Aufführung vor Publikum hinter sich und können eventuell bereits ein Video der Aufführung präsentieren, andere standen vor der Schulschließung noch am Anfang ihrer Überlegungen und haben erst kleine Szenen entwickelt. Das ist toll und wir freuen uns über jeden Beitrag. Ihr dürft dabei ganz kreativ werden: Monologe sprechen, Standbilder und Posen fotografieren, Mimik und Gestik in der Großaufnahme filmen, usw. Euch fällt bestimmt noch einige ein, um das, was euch wichtig ist für eure Inszenierung darzustellen.

Wie denkt ihr über Theater?

Und natürlich dürft ihr auch alle weiteren Fragen bearbeiten: Wie geht Theater ohne Publikum? Was sind spannende Orte, um dort einmal Theater zu machen? Wie geht es euch ohne den Theaterbesuch? Was wolltet ihr schon immer einmal mitteilen?

Gestaltungsideen!

Eure Stimme
  • Vertone einen inneren Monolog deiner Figur​.
  • Kommentiere den eigenen Monolog​.
  • Spreche gemeinsam mit eine*r Mitspieler*in einen Dialog aus eurem Stück (achtet besonders auf Intonation und Modulation)​.
  • Entwickle einen Dialog zwischen Regie und Zuschauer*in, Spielenden und Reporter*in​.
  • Entwickle einen Sprechchor, dieser kann auch gerne nur von einer Person mehrfach gesprochen sein und wir dann am Computer zusammengemischt.
Image